Rhein-Weser-Germanen im 1. Jahrhundert vor Christus
Rhein-Weser-Germanen im 1. Jahrhundert vor Christus

Meine Figur ist die eines älteren Bauern/Handwerkers aus dem Rhein-Weser-germanischen Raum (z.B. Sugambrer) zum Ende des 1. Jahrhunderts vor Christus.

 

Ich gehöre keiner Fürsten-Gefolgschaft an, die dauerhaft Krieger sind. Als Aufgebotskrieger greife ich nur im Verteidigungsfall oder bei großen Kriegszügen zu den Waffen. So habe ich im Jahre 16 v. Chr. an der siegreichen Schlacht gegen die 5. römische Legion an der Maas teilgenommen und auch an der Varusschlacht 9. n. Chr. war ich beteiligt.

Normalerweise bewirtschafte ich mit meiner Familie meinen Hof und fertige zusätzlich Holzwaren auf, zum Beispiel, meiner Schnitzbank. Aus diesen Beutezügen früherer Jahre besitze ich einige wenige Luxusgüter, grundsätzlich bin ich aber arm.

 .

 Als freien Mann zeichnen mich meine längeren Haare, mein Mantel und vor allem mein Schild und meine Lanze aus.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Werthmann